Herzlich willkommen!

 

Konsolen Games one

 

Playstion Konsole

 

 

PlayStation 3: Der Leistungs-Bolide

Sonys PlayStation 3 galt bei ihrer Einführung Ende 2006 als der Konsolen-Bolide schlechthin. Der Hersteller war eines der Unternehmen hinter der Schaffung des damals Cell-Mikrochips, der kommerziell erstmals in der PS3 eingesetzt wurde und bisher ungeahnte Leistung versprach. Das war aber mit hohen Kosten verbunden, weshalb die Konsole dermaßen teuer erschien, dass Kunden anfangs nur zögerlich zugriffen. Inzwischen konnte Sony die Kosten deutlich senken und die PS3 ist mit mehr als 55 Millionen verkauften Stück auch recht erfolgreich. Mit dem PlayStation Network bietet Sony auch einen Online-Dienst, der ähnlich wie Xbox Live funktioniert, allerdings nichts extra kostet. Mit PlayStation Home existiert eine Art eigenes Social Network mit 3D-Grafik und eigener "Wohnung" für den Spieler-Avatar. Für Filmfans gibt es Zugriff auf das Portal Mubi und natürlich die Möglichkeit Blu-rays direkt über die Konsole abzuspielen. Mit PlayStation Move besitzt die PS3 inzwischen auch eine Bewegungssteuerung, die wie bei der Wii auf eine Art Stab setzt, aber etwas präziser arbeitet.


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!